Über uns

Vor fast 12 Jahren machte das von unserem technischen Direktor entworfene Konzept des aktiven Alterns der Älteren den Unterschied zwischen traditionellen Gesundheitszentren und Wohnheimen, die sich auf Erholung und Wohnen für ältere Erwachsene spezialisiert haben.

Auch heute noch macht unser Seniorenzentrum diesen Unterschied aus. Einer der Gründe war die Entwicklung seines hervorragenden Managements, das sich auf das medizinische, professionelle, technische und menschliche Team im Allgemeinen bezog.

Es sollte nicht vergessen werden, dass ein älterer Erwachsener ein Individuum ist, aber auch immer ein Patient. Die ideale Pflege und Betreuung dieser Altersgruppe erfordert geschultes Fachpersonal, um die maximale Bedeutung unseres Ziels zu erreichen: Active Aging.

In unserer Klinik oder unserem Zentrum lebt der Bewohner zu Hause und erhält die für jede seiner Krankheiten notwendige medizinische Versorgung.

Neben Ärzten und speziell geschultem Pflegepersonal haben wir:

Betreuer: Sie kümmern sich um die Hygiene und den Komfort der Bewohner. Sie werden ständig überwacht und von Krankenschwestern begleitet.

Service- und Wäschereiassistenten: zuständig für die Reinigung und Hygiene der Wohnung und der Kleidung im Allgemeinen.

Köche und Küchenhelfer: die die 4 Mahlzeiten zubereiten, die täglich von unserem Ernährungsberater empfohlen werden, und die Menüs zubereiten, die wöchentlich als Poster erscheinen. Sie bereiten auch Snacks und spezielle Diäten zu. In unserem Zentrum werden für jeden unserer Patienten Lebensmittel zubereitet, und wir verwenden keine Tiefkühlgerichte oder andere Lebensmittel, die nicht von unserem medizinischen oder ernährungswissenschaftlichen Personal überwacht werden.

Therapeutische Animatorin: spezialisiert, die alle Arten von Freizeitaktivitäten, Wanderungen, etc. organisiert. Es bringt auch verschiedene Lehrer zusammen (Literatur, Musik, Malerei, Handwerk, etc.).

Sportlehrer und Physiotherapeuten: die für die tägliche körperliche Aktivität zuständig sind. (wir haben ein Fitnessstudio und eine Ausrüstung für diesen Zweck).

Körperpflege: Friseur und wöchentliche Maniküre, monatliche Podologie.